Karriere > Teams > Commercial, Marketing & Sales

Karriere > Teams > Commercial, Marketing & Sales

Commercial, Marketing & Sales

Commercial, Marketing & Sales

Innovative Produkte dort,

Innovative Produkte dort,

wo sie benötigt werden

wo sie benötigt werden

Unser Commercial, Marketing & Sales Team sorgt dafür, dass unsere innovativen Produkte dorthin gelangen, wo sie am meisten benötigt werden. Wir analysieren den Markt und finden genau heraus, wie wir PatientInnen bestmöglich helfen können. Dann passen wir unser Portfolio entsprechen an, um Behandlungen zur Verfügung zu stellen, die das Leben der Menschen verbessern. Dabei ist es egal, welche Krankheit oder Verletzung sie haben und wo auf der Welt sie sich befinden.

Mit Niederlassungen in Europa, Latein- und Nordamerika sowie Partnerschaften in vielen anderen Ländern weltweit setzen wir alles daran, das richtige Produkt zum richtigen Kunden zu bringen. So stellen wir sicher, dass jede/r PatientIn die richtige Behandlung für seine/ihre Erkrankung erhält.

 
Laden...

Stellen in dieser Kategorie beobachten

Suchergebnisse für "". Seite 1 von 1, Ergebnisse 1 bis 10
Stellenbezeichnung Standort Abteilung Datum
Praktikant im Bereich Global Operations (m/w/d)
Praktikant im Bereich Global Operations (m/w/d) Aachen, Deutschland 23.10.2021
Aachen, Deutschland Global Operations & Produktion 23.10.2021
Schülerpraktika, Praktika und Werkstudententätigkeiten initiativ (w/m/d) Aachen, Deutschland Corporate Functions 23.10.2021
Pharmaziepraktikant Global CMC Compliance (m/w/d) DE Aachen, Deutschland Global Operations & Produktion 23.10.2021
Ferienaushilfen in der Produktion (m/w/d)
Ferienaushilfen in der Produktion (m/w/d) Aachen, Deutschland 21.10.2021
Aachen, Deutschland Global Operations & Produktion 21.10.2021
Magaziner Technisches Lager (Produktion) (m/w/d)
Magaziner Technisches Lager (Produktion) (m/w/d) Aachen, Deutschland 20.10.2021
Aachen, Deutschland Global Operations & Produktion 20.10.2021
Ausbildungsstelle für Biologielaboranten 2022 (m/w/d) Aachen, Deutschland Corporate Functions 16.10.2021
Ausbildungsstelle für Maschinen- und AnlagenführerInnen - Metall- und Kunststofftechnik 2022 (m/w/d) Aachen, Deutschland Corporate Functions 15.10.2021
Ausbildungsstelle für Chemikanten 2022 (m/w/d)
Ausbildungsstelle für Chemikanten 2022 (m/w/d) Aachen, Deutschland 15.10.2021
Aachen, Deutschland Corporate Functions 15.10.2021
Ausbildungsstelle für Fachkräfte für Lagerlogistik 2022 (m/w/d) Aachen, Deutschland Corporate Functions 15.10.2021
Head Market Access DACH (m/w/d)
Head Market Access DACH (m/w/d) Stolberg, Deutschland 15.10.2021
Stolberg, Deutschland Commercial, Marketing & Sales 15.10.2021

der unsere Mitarbeitenden die Chance haben, den konkreten Einfluss unserer Medikamente auf PatientInnen in aller Welt zu erleben.

Unsere Tätigkeiten im Bereich Commercial, Marketing & Sales

Unser Ziel ist es, den Mehrwert unserer Marken spürbar zu machen. Damit helfen wir unseren KundInnen, das Leben von PatientInnen zu verbessern. Unsere Mitarbeitenden sind stolz darauf, Teil eines Teams zu sein, das seine Kräfte bündelt, um mehr PatientInnen mit lebensverändernden Behandlungen zu erreichen. Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Arbeitsweise weiterzuentwickeln und zu optimieren, um unseren positiven Einfluss zu maximieren. Und wir bieten eine Unternehmenskultur, in der unsere Mitarbeitenden die Chance haben, den konkreten Einfluss unserer Medikamente auf PatientInnen in aller Welt zu erleben.

 

 

Ana aus dem Marketing

Ana aus dem Marketing

Gesundheitswesen. Darüber hinaus haben wir ein starkes Vertriebsnetzwerk mit Partnern in Ländern aufgebaut, in denen wir über keine eigene Vertriebsorganisation verfügen.

Unsere globale Präsenz

Unsere Commercial, Marketing und Sales Teams arbeiten mit externen Partnern und Interessengruppen aus der gesamten Gesundheitsbranche zusammen. Wir beschäftigen derzeit rund 1.400 Mitarbeitende in unseren Außendienstteams in Europa, Lateinamerika und den USA. Unser Fokus liegt im Bereich Schmerz und auf etablierten Marken, wobei sich unsere Teams in Lateinamerika auch anderen Therapiegebieten wie der Frauengesundheit widmen. 2019 haben unsere Außendienstmitarbeitenden fast 300.000 Interessengruppen besucht, darunter Ärzte, Apotheker, Pflegekräfte und Verwaltungspersonal im Gesundheitswesen. Darüber hinaus haben wir ein starkes Vertriebsnetzwerk mit Partnern in Ländern aufgebaut, in denen wir über keine eigene Vertriebsorganisation verfügen.

 

 

Franziska aus dem Sales-Bereich

Franziska aus dem Sales-Bereich

 

greifend zusammen, um PatientInnen mit umfassenden und lebensverändernden Medikamenten zur Schmerzbehandlung zu versorgen. Wir arbeiten jeden Tag für unsere PatientInnen in den USA. Und wir blicken in eine spannende Zukunft.

Ehrgeizige Pläne für den größten Pharmamarkt der Welt

56 Prozent der weltweiten PatientInnen mit neuropathischen Schmerzen leben in den USA. Man geht davon aus, dass die Zahl der Menschen, bei denen diese Erkrankung diagnostiziert wird, von 2019 bis 2030 um 30 Prozent steigt. Wir sind bestrebt, das Leben möglichst vieler dieser Schmerzpatienten zu verbessern und entsprechende Behandlungen bereitzustellen. Dafür nutzen wir unser globales Wissen und erforschen potenzielle neue Therapiegebiete. Unser außergewöhnlich vielseitiges Team in den USA arbeitet funktionsübergreifend zusammen, um PatientInnen mit umfassenden und lebensverändernden Medikamenten zur Schmerzbehandlung zu versorgen. Wir arbeiten jeden Tag für unsere PatientInnen in den USA. Und wir blicken in eine spannende Zukunft.

„Bei Grünenthal bündeln wir unsere Kräfte, um das Leben von PatientInnen auf der ganzen Welt entscheidend zu verbessern. Auch in Zukunft werden wir mit Interessengruppen im Gesundheitswesen und darüber hinaus zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass unsere Medikamente die richtigen PatientInnen erreichen.“

Mark Fladrich

Chief Commercial Officer

Die über CHANGE PAIN® zur Verfügung gestellten Lerninhalte und Ressourcen wurden unter der Anleitung und mit dem Input eines multinationalen, multidisziplinären Lenkungsausschusses erstellt, dem auch KollegInnen aus der Wirtschaft angehören. Alle Inhalte werden auch von der European Society of Regional Anaesthesia & Pain Therapy (ESRA) und der European Pain Federation, EFIC, befürwortet. 

Wir bei Grünenthal sind entschlossen, CHANGE PAIN® auch weiterhin zu unterstützen. Unser engagiertes Team wird dazu beitragen, diese Initiative weiterzuentwickeln, um neue Erkenntnisse und neue ungedeckte Bedarfssituationen zu erschließen.

Für die PatientInnen etwas bewirken: Ein Blick auf Change Pain®

Seit über zehn Jahren setzt die Initiative CHANGE PAIN® neue Akzente in der Schmerzbehandlung, indem sie medizinisches Fachpersonal bei der Behandlung von Schmerzen und verwandten Erkrankungen unterstützt. 

Die über CHANGE PAIN® zur Verfügung gestellten Lerninhalte und Ressourcen wurden unter der Anleitung und mit dem Input eines multinationalen, multidisziplinären Lenkungsausschusses erstellt, dem auch KollegInnen aus der Wirtschaft angehören. Alle Inhalte werden auch von der European Society of Regional Anaesthesia & Pain Therapy (ESRA) und der European Pain Federation, EFIC, befürwortet. 

Wir bei Grünenthal sind entschlossen, CHANGE PAIN® auch weiterhin zu unterstützen. Unser engagiertes Team wird dazu beitragen, diese Initiative weiterzuentwickeln, um neue Erkenntnisse und neue ungedeckte Bedarfssituationen zu erschließen.

Millionen Menschen leiden. Ein Teil der Initiative ist der „my pain“-Fragebogen, der PatientInnen dabei hilft, ihre Schmerzsymptome genauer zu beschreiben und sich auf Arzttermine vorzubereiten. Ein weiterer Bestandteil ist die sogenannte „Schmerzbox“, ein psychophysisches Experiment, mit dessen Hilfe Teilnehmer Symptome von lokalisierten neuropathischen Schmerzen nachvollziehen können. Die „Schmerzbox“ wurde in der Montescano Pain School in Italien entwickelt, um ÄrztInnen zu zeigen, wie sich lokalisierte neuropathische Schmerzen anfühlen. Damit können sie sich besser in ihre PatientInnen einfühlen.

So fühlt sich mein Schmerz an...

Vielen PatientInnen fällt es schwer, ihre Schmerzen so zu beschreiben, dass Ärzte die Art der Schmerzen identifizieren und die Auswirkungen auf den Alltag optimal erfassen können. Als Konsequenz müssen PatientInnen häufig eine langwierige Behandlung nach dem „trial and error“-Prinzip über sich ergehen lassen, die Monate oder sogar Jahre dauern kann.

Das primäre Ziel von „My pain feels like...“ („So fühlt sich mein Schmerz an...“) ist, die Kommunikation zwischen PatientInnen und Ärzten zu verbessern. Der Schwerpunkt liegt auf Nervenschmerzen (bzw. neuropathischen Schmerzen), unter denen weltweit Millionen Menschen leiden. Ein Teil der Initiative ist der „my pain“-Fragebogen, der PatientInnen dabei hilft, ihre Schmerzsymptome genauer zu beschreiben und sich auf Arzttermine vorzubereiten. Ein weiterer Bestandteil ist die sogenannte „Schmerzbox“, ein psychophysisches Experiment, mit dessen Hilfe Teilnehmer Symptome von lokalisierten neuropathischen Schmerzen nachvollziehen können. Die „Schmerzbox“ wurde in der Montescano Pain School in Italien entwickelt, um ÄrztInnen zu zeigen, wie sich lokalisierte neuropathische Schmerzen anfühlen. Damit können sie sich besser in ihre PatientInnen einfühlen.

 

Vorschriften umzusetzen. Durch hohe ethische Maßstäbe bauen wir Vertrauen auf. Alle Mitarbeitenden, Partner und das Umfeld, in dem wir tätig sind, können sich auf uns verlassen. Wir bauen dieses Vertrauen durch unsere Arbeitsweise auf, die in unserem Verhaltenskodex und unserer Opioid-Charta verankert ist. Sie können diese Dokumente hier finden.

Unsere Produkte

Als wissenschaftsbasiertes Pharmaunternehmen konzentrieren wir uns darauf, den ungedeckten medizinischen Bedarf zu decken und sind stolz auf die von unseren eigenen Teams entwickelten Produkte. Unser Portfolio umfasst ein umfangreiches Medikamentenangebot.

Erfahren Sie hier mehr über unser Produktangebot.

Bei Grünenthal haben wir uns dazu verpflichtet, integer zu handeln und all unsere Geschäftsaktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften umzusetzen. Durch hohe ethische Maßstäbe bauen wir Vertrauen auf. Alle Mitarbeitenden, Partner und das Umfeld, in dem wir tätig sind, können sich auf uns verlassen. Wir bauen dieses Vertrauen durch unsere Arbeitsweise auf, die in unserem Verhaltenskodex und unserer Opioid-Charta verankert ist. Sie können diese Dokumente hier finden.

Das sagen unsere Mitarbeitenden

Einer der Schwerpunkte in meiner jetzigen Funktion ist es, die Kompetenzen und Kenntnisse meiner Außendienstmitarbeitenden auszubauen. So werden wir von unseren Kunden als echte Geschäftspartner verstanden, die ihnen helfen, ihre Ziele zum Wohle der PatientInnen zu erreichen.

Ich persönlich konnte meine Führungskompetenzen weiter ausbauen, optimales Coaching leisten und meine strategischen Kompetenzen erweitern. So stelle ich sicher, dass ich jeden Tag mein Bestes gebe. Das hat meine Karriere bei Grünenthal sehr bereichert!“

Isidore aus dem Sales-Bereich

 

„Es ist unser Bestreben, das Leben von Patientinnen und Patienten entscheidend zu verbessern. Wenn ich die positiven Berichte von Patientinnen und Patienten höre und mit dem medizinischen Fachpersonal spreche, bin ich sehr stolz darauf, für Grünenthal zu arbeiten. Ich arbeite außerdem mit großartigen Menschen zusammen, die sich dafür einsetzen, das Wachstum unserer Mitarbeitenden und unseres Unternehmens mit einem Ansatz zu unterstützen, der unsere Werte und Verhaltensweisen widerspiegelt. Jeder Tag bringt unterschiedliche Herausforderungen mit sich, aber ich weiß, dass ich die Unterstützung und Ressourcen erhalte, um mein Bestes zu geben.

Einer der Schwerpunkte in meiner jetzigen Funktion ist es, die Kompetenzen und Kenntnisse meiner Außendienstmitarbeitenden auszubauen. So werden wir von unseren Kunden als echte Geschäftspartner verstanden, die ihnen helfen, ihre Ziele zum Wohle der PatientInnen zu erreichen.

Ich persönlich konnte meine Führungskompetenzen weiter ausbauen, optimales Coaching leisten und meine strategischen Kompetenzen erweitern. So stelle ich sicher, dass ich jeden Tag mein Bestes gebe. Das hat meine Karriere bei Grünenthal sehr bereichert!“

Isidore aus dem Sales-Bereich 

Partnerschaften mit unseren KundInnen zu schließen – zum Wohle der PatientInnen und um unsere Vision einer Welt ohne Schmerzen zu verwirklichen.“

Nejma aus dem Commercial-Bereich 

„Die Ausrichtung auf Patientinnen und Patienten, die Nähe zu den Vorgesetzten, die Führungskompetenz und die klare Vision machen Grünenthal zu einem großartigen Arbeitsplatz. Jeder Mitarbeitende hat hier die Möglichkeit, innovativ zu sein und unternehmerisch zu denken und zu handeln. In meiner Position als Commercial Director kann ich funktionsübergreifend arbeiten und sowohl Vertriebsmitarbeitende als auch Key Account Manager anleiten. Eine der spannendsten Herausforderungen ist es, unsere französische Landesorganisation im Account Management optimal aufzustellen. Wir haben dafür die Zusammenarbeit zwischen unseren Außendienstteams intensiviert und dazu beigetragen, noch wertvollere Partnerschaften mit unseren KundInnen zu schließen – zum Wohle der PatientInnen und um unsere Vision einer Welt ohne Schmerzen zu verwirklichen.“

Nejma aus dem Commercial-Bereich 

ihre unermüdliche Leidenschaft für die PatientInnen und ihr Engagement füreinander und für den Erfolg unseres Unternehmens unter Beweis stellen. Ich möchte, dass unser Team in ein paar Jahren mit einem zufriedenen Lächeln auf diesen Abschnitt unserer Karriere zurückblicken kann, wenn wir an all das denken, was wir gemeinsam erfolgreich erreicht haben. Es ist ein großes Privileg, Teil des Teams zu sein, das unser Geschäft in den USA ausbaut. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, unsere Werte zu leben, unseren Unternehmensgeist zu verinnerlichen und uns von unserer grenzenlosen Motivation in eine spannende gemeinsame Zukunft vorantreiben zu lassen.“

Jeannie aus dem Sales- und Market Access-Bereich
Averitas Pharma

„Die Unternehmenskultur von Grünenthal/Averitas Pharma inspiriert unsere Mitarbeitenden und würdigt ihre Leistungen. Gemeinsam arbeiten wir daran, unsere Vision einer Welt ohne Schmerzen zu verwirklichen und das Leben von PatientInnen weltweit zu verbessern.

Jede/r möchte sich wertgeschätzt fühlen, sich Gehör verschaffen und die Möglichkeit haben, Teil von etwas Großem zu sein. Grünenthal/Averitas Pharma hat eine integrative Unternehmenskultur, in der die Mitarbeitenden wissen, dass SIE wichtig sind. Ich hatte die Gelegenheit, ein Sales Team in den USA aufzubauen. Dieses Team besteht aus Menschen, die jeden Tag ihre Stärke, ihre unermüdliche Leidenschaft für die PatientInnen und ihr Engagement füreinander und für den Erfolg unseres Unternehmens unter Beweis stellen. Ich möchte, dass unser Team in ein paar Jahren mit einem zufriedenen Lächeln auf diesen Abschnitt unserer Karriere zurückblicken kann, wenn wir an all das denken, was wir gemeinsam erfolgreich erreicht haben. Es ist ein großes Privileg, Teil des Teams zu sein, das unser Geschäft in den USA ausbaut. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, unsere Werte zu leben, unseren Unternehmensgeist zu verinnerlichen und uns von unserer grenzenlosen Motivation in eine spannende gemeinsame Zukunft vorantreiben zu lassen.“

Jeannie aus dem Sales- und Market Access-Bereich
Averitas Pharma

Bereit für Ihre Bewerbung?